Rebecca Mailand-Graf
20
post-template-default,single,single-post,postid-20,single-format-quote,bridge-core-1.0.4,wc-pac-hide-sale-flash,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,columns-4,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Jede Veränderung beginnt bei dir selbst ... in deinen Gedanken.

— Rebecca Mailand-Graf

Alles, was du in deinem Leben erlebst, ist mit der Bewertung durch deine eigenen Gedanken verbunden. Somit erschaffst du dir deine eigene Realität und kannst dich selbst dafür entscheiden, wie du dich gerade fühlen möchtest und wie du dich selbst wahrnimmst.

Nahezu alles, was dich daran hindert glücklich zu sein, hat damit zu tun, wie du über dich oder über andere denkst 🎭. Deine Gedanken erschaffen deine eigene Welt ✨!

Wenn du etwas verändern möchtest, vielleicht möchtest du glücklicher und zufriedener in deinem Leben sein, dann ist dies möglich, indem du lernst, anders zu denken. Jede Veränderung beginnt mit deinen Gedanken.

Jeder Gedanke, der in dir aufkommt, hat einen unmittelbaren Einfluss auf deinen gesamten Körper, auf jede Zelle in deinem Körper 💫. Du beeinflusst dich selbst mit dem, was du denkst und ausstrahlst.

Außerdem haben Gedanken eine Schwingung und somit eine schöpferische Kraft auf deine Realität und Zukunft✨.

Werde dir deiner Gedanken bewusst, beobachte sie und die Wirkung auf dich, deinen Körper und deine Gefühle.

Auch wie du über andere Menschen denkst oder über die Tätigkeiten, die du erledigst, erschaffst du entweder Glück, in Form von Freude, Harmonie und innerer Balance in dir oder Unglück, in Form von negativen Emotionen.

Du hast eine Wahl 🔆!

Du kannst deine Welt um dich herum verändern und dich durch deine Gedanken für die Freude und für das Glück in deinem Leben entscheiden.

Natürlich ist dies nicht mit einem Schnips getan und es ist eine Veränderung, die durchaus ein langer Weg sein kann und seine Zeit braucht. Aber, wenn du dir dessen bewusst bist und täglich übst, deine Gedanken zu beobachten und dahin zu lenken, wo du sein möchtest, dann ist dies etwas Großes und beeinflusst deine eigene Wirklichkeit.