Deine innere Welt erschafft deine äußere Welt.
20651
post-template-default,single,single-post,postid-20651,single-format-standard,bridge-core-1.0.4,wc-pac-hide-sale-flash,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,columns-4,qode-theme-ver-18.0.9,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Deine innere Welt erschafft deine äußere Welt.

Rebecca Mailand-Graf

Deine innere Welt erschafft deine äußere Welt.

Wieso du in dir auf deine Balance achten solltest…

Warum deine innere Balance und deine Harmonie so wichtig sind und was das mit deiner erlebten Realität zu tun hat, das möchte ich dir hier kurz näher bringen.

So, wie es in dir selbst aussieht, genau das spiegelt sich automatisch in deiner äußeren Welt wieder. Wenn in dir alles andere, als dein inneren Frieden zu finden ist, wenn du aufgewühlt bist, negative Emotionen spürst, im Stress bist oder ein großes Durcheinander in dir herrscht, dann kannst du jetzt dreimal raten, wie es wohl um dich herum, in deinem Alltag so aussieht… wenn in uns Unruhe und Chaos herrschen, dann ziehen wir auch alles, was irgendwie unruhig oder chaotisch ist, automatisch in unser Leben. Meistens wird das dann zu einer großen Negativ-Spirale und wir bekommen immer mehr chaotische Dinge im Außen präsentiert.

Unser Job, um uns ein friedliches und harmonisches Leben zu erschaffen, ist es, genau diese Balance und Ausgeglichenheit in uns selbst zu finden. Wenn wir in uns ruhen, uns mit uns selbst wohl fühlen, die Liebe und Ruhe quasi durch uns durch fließt, erschaffen wir automatisch genau diese Umstände auch in unserem Leben. Es ordnet sich alles, wie von Zauberhand, harmonisch um uns herum und wir erleben durch unsere innere ausgeglichene Welt, auch unsere Außenwelt als ein friedlichen Spiegel dessen. 

Daher ist es so wichtig, deine Innenschau zu praktizieren und Balance und Ruhe in dir zu erschaffen. 

Für diese Innenschau kann ich dir von Herzen die tägliche Meditation empfehlen. Du schenkst dir selbst diese Zeit, nur für dich, um deinen Körper zu spüren, dein Herz zu öffnen und ohne Druck und mit Leichtigkeit zu deinem inneren Frieden zu gelangen. 

Auch die Verbindung zur Natur kann hier sehr hilfreich sein oder verschiedenste Achtsamkeits- oder Dankbarkeits-Übungen. Egal, was zu dir am besten passt und womit du dich am wohlsten fühlst, um bei dir selbst anzukommen, es lohnt sich auf jeden Fall und du kannst dadurch dein ganzes Leben verändern!